klicken & bewegen
 

Die Keramikwerkstatt


Nicole Thoss
Zum Werkzeug von Nicole Thoss gehört neben Ton auch ein Stapel Photos, Zeitungsausschnitte, ein Computer und ein Fotokopiergerät. Mit Hilfe des Computers werden Bilder bearbeitet um diese später als Vorlage für kontrastreiche Kopien für das Umdruckverfahren zu verwenden.Sie ist nicht nur Keramikerin, sondern eigentlich auch Grafik- Designerin, Photographin und Malerin. Aus diesem Kontext heraus Entstehen zwei und dreidimensionale Collagen die meist Straßenzüge zeigen. Nicole Thoss verbildlicht Träume, Erinnerungen aber auch gegenwärtige Momente und beschreibt somit faszinierende Räume zwischen realer und irrealer Welt.

Sandra Nitz
Gefäßobjekte und Gebrauchsgegenstände von Sandra Nitz sind in Form und Farbigkeit konsequent auf das wesentliche reduziert und suggerieren gerade deswegen auf subtile Weise Sinnlichkeit und laden ein zur Berührung. Die frei gedrehten Arbeiten aus Porzellan sind stapelbar, präsent, unkompliziert, authentisch und ästhetisch.